23. Februar 2016 // Plattd. Lesung mit Hartmut Großmann

Dienstag, 23.02.2015, 19.30 Uhr,

Lesung mit Hartmut Großmann,

Thema: "Düt un dat - un süs noch wat",

im

Café-Restaurant "Alter Uhu",

Reppenstedt, Eulenbusch 4,

Eintritt frei, Spende erbeten

 

 Zur Person:

Nach der Pensionierung war Hartmut Großmann zunächst Lesepate und Plattdeutschlehrer im Kindergarten, seit 2008 an der GS Stelle. Dann nahm er mit Kindern an mehreren Theatertreffen und Vorlesewettbewerben sowie Gestaltung Plattdeutscher Nachmittage an der Schule teil.

2011 folgte ein Auftritt als Plattdeutschlehrer bei der NDR-Quiz-Show „Die Leuchte des Nordens“. Seit 2012 gestaltete er zahlreiche plattdeutsche Lese- und Liederabende in den Landkreisen Harburg und Lüneburg. Hierbei kam ihm seine 15jährige Erfahrung als Solosänger beim Hamburger Shantychor „De Tampentrekker“ (bekannt u.a. aus der Sendung „Inas Nacht“) zugute.

Beim Singen bekannter plattdeutscher Lieder wird das Publikum zum Mitsingen eingeladen. Im Jahr 2013 gab er das Buch „Düt un dat – un süs noch wat“ heraus. Der Titel sagt aus, dass es in dem Buch keinen roten Faden gibt. Autobiografisches mischt sich mit (oft satirischer) Sicht auf das Alltagsgeschehen, Tierisches mit Menschlichem, Märchenhaftes mit Realistischem, Heiteres mit Besinnlichem. Am 23. Februar 2015wird Hartmut Großmann vornehmlich seine eigenen Geschichten auf Platt vorlesen.

Kontakt

Eulenbusch 4
21391 Reppenstedt

Tel.: 0 41 31 - 757 12 28

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag

Dienstag bis Samstag:
14:00 bis ca. 22:00 Uhr

Sonntag:
14:00 bis 20:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok