26. April 2016 // Plattdeutscher Abend mit Klaus und Claus 19:30 Uhr

Dienstag, 26.04.2015, 19.30 h,

Konzert: "Klaus (Stehr) und Claus (Peper),

Thema: "Ole un ne´e Leeder op Platt",

Café-Restaurant "Alter Uhu",

Reppenstedt, Eulenbusch 4,

Eintritt frei, Spende erbeten  

 

Claus Peper und Klaus Stehr lernten sich bei einem Konzert in Döhle (Lüneburger Heide) kennen und beschlossen, einmal gemeinsam mit ihrem Repertoire an plattdeutschen Liedern aufzutreten. Neben Gesang kommen Gitarre, Bluesharp, Banjo und Mandoline zum Einsatz.

Zu den Personen:

Claus Peper, Jahrgang 1962, "Ur-Egestorfer", hat mit 12 Jahren angefangen Gitarre zu lernen. In der Jugend spielte er mit einem Freund auf Flohmärkten und privaten Veranstaltungen. Nach einer „kreativen Pause“ von 1990 bis 2004 sorgt Claus bis heute für musikalische Begleitung auf Veranstaltungen, wie z.B. plattdeutsche Abende des örtlichen Heimatvereins oder plattdeutsche- und Freiluftgottesdienste der St. Stephanus Kirchengemeinde Egestorf. Seit 2014 ist er Mitglied der neu gegründeten Gruppe „Die singenden Heidekutscher“. Außerdem singt er derzeit im Egestorfer Gospelchor „Happy Voices“.

Klaus Stehr war Schlagzeuger in einer Schüler-Rockband bevor er die Gitarre als Instrument für sich entdeckte. In den Jahren zwischen 1976 bis 1982 gehörte er den Bremerhavener Folkgruppen "Schwartenhals" und "Puzzle" sowie dem Hamburger Trio "Dröömbüdel" an. Nach einer längeren musikalischen Pause und kleineren Projekten tourte er von 2008 bis 2010 mit der Kieler Folkrockband "Celtic Ring" durch Schleswig-Holstein.

In Lüneburg gründete er 2010 die Band "Klaus Stehr & Friends", die in wechselnden Besetzungen und mit dem Programm "Von Platt bis Irish" bis heute auftritt. Im Jahr 2014 entstand die Formation "NOORDLÜCHT", als Duo mit Magdalene Grüttner und als Trio zusätzlich mit Achim Uecker. Das Repertoire enthält schwerpunktmäßig plattdeutsche Lieder, traditionell und aus eigener Feder, sowie Tanzmelodien aus Norddeutschland und Skandinavien.

Kontakt

Eulenbusch 4
21391 Reppenstedt

Tel.: 0 41 31 - 757 12 28

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag

Dienstag bis Samstag:
14:00 bis ca. 22:00 Uhr

Sonntag:
14:00 bis 20:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok