9.11.19 // 19:30 Uhr Harfenkonzert mit Ralf Kleemann

Am Samstag, 9. November 19:30 Uhr, erwarten uns im Alten Uhu wieder erlesene Harfenklänge.

Harfinist Ralf Kleemann präsentiert dort auf seiner keltischen Harfe Musik aus Irland, Schottland und der Bretagne, sowie eigene Werke.

Beginn: 19:30 Uhr,

Eintritt wie immer frei, es geht der "HUT" rum.

"Hinter dem geistigen Auge der Hörers mögen Filme ablaufen, keineswegs nur Szenen von felsigen Meeresküsten, Inseln und windgebeugten Bäumen, sondern viel individuellere, dem Alltag mit seinen Ungereimtheiten entspringende, für den diese Musik Soundtrack und Medizin in einem sein kann". (Michael A. Schmiedel, Folker 6/10)

Zur Person:

Ursprünglich mit dem Klavier aufgewachsen, gehörten Klassik, Jazz und Kirchenmusik schon früh zu Ralf Kleemanns Repertoire. Durch einige glückliche Zufälle fand er mit der Harfe sein Herzensinstrument und entwickelte auf ihr eine selbstbewusste Klangsprache, welche die Harfe als modernes und stilübergreifendes Instrument versteht. Drei Jahre nachdem er mit dem Harfenspiel begann, gewann er in Dinan/Bretagne den "Prix d’Improvisation" und bekam später, zusammen mit dem Harfenensemble "Trio Modal", den Deutschen Folk-Förderpreis verliehen. Auf inzwischen vier Solo-Alben finden sich zahlreiche eigene Kompositionen in einem breiten Spektrum von Stilrichtungen, wobei oft traditionelle Motive weitergeführt und in unsere Zeit übersetzt werden.

www.harfenspieler.de 

 

 

Kontakt

Eulenbusch 4
21391 Reppenstedt

Tel.: 0 41 31 - 757 12 28

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag

Dienstag bis Samstag:
14:00 bis ca. 22:00 Uhr

Sonntag:
14:00 bis 20:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.