20. Februar 2015 "Musik am Kamin"

Inzwischen ist es schon fast eine ständige Einrichtung: "Musik am Kamin" im Café-Restaurant "Alter Uhu" im Januar oder Februar eines Jahres.

Unter dem Motto "Folk op Platt un Annerswat" wird dieses Jahr das Trio "Noordlücht" mit plattdeutschen Liedern und Tanzmelodien u. a. aus Norddeutschland, Schweden und Irland auftreten. Aber auch eine Geschichte und Döntjes dürfen nicht fehlen. Und...ein musikalisches Rätsel ist vorgesehen.

Beginn der Veranstaltung: 20.00 Uhr
Eintritt: EUR 8,00
Vorverkauf unter Tel. 04131-7571228

Das aus Reppenstedt bei Lüneburg stammende Trio gab ihr Debut mit "Folk op Platt un Annerswat" im Januar 2014. Traditionelle und eigene Lieder in plattdeutscher Sprache gehören zum Programm sowie Tanzmelodien aus Norddeutschland, Skandinavien und Irland. Weitere Auftritte folgten dann u. a. bei den plattdeutschen Wochen und beim Festival "Folk im Wald Böhmsholz".

Musikalische Besetzung:
Magdalene "Maggie" Grüttner (Geige, Blockflöte, Gesang)
Achim Uecker (Akkordeon)
Klaus Stehr (Gitarre, Zister, Mandoline, Gesang),

Text Tuemmler

Am Dienstag, 24.02.2015, 19.30 h, liest Niels Tümmler, der jetzt in der Suderburger Gegend lebt, eigene Geschichten auf Platt im Café-Restaurant "Alter Uhu", Reppenstedt, Eulenbusch 4, vor und nimmt dabei die Zuhörer mit auf eine Lesereise in die Gegend am Nord-Ostsee-Kanal. Deswegen auch das plattdeutsche Motto "Vertellens vun Kiel-Konol". Klaus Stehr wird diese Veranstaltung musikalisch mit plattdeutschen Liedern untermalen.

Der Eintritt ist frei, Spende erbeten.

 
Zur Person des Autors:
Niels Tümmler verbrachte seine Kindheit im hohen Norden am Nord-Ostsee-Kanal, wo Holsteiner-Platt "gesnackt" wird. Seit einiger Zeit engagiert er sich mit Lesungen und Vorträgen für die plattdeutsche Sprache. Seit April 2012 nimmt er mit seiner Kolumne "Der Plattsnacker" (vorher: "Snack mol wedder Platt") in "Die Zeitung!" (www.suderburg-online.de) monatlich bissig- ironisch und nie langweilig, regionale Themen auf die Schippe.
Mit "Vun de groote Politik" erscheinen immer wieder seine Statements zur großen Weltpolitik. Er hat inzwischen eine eigene "Fangemeinde", die gern die von ihm verfassten Beiträge liest. Seine Arbeit hat auch bereits Einzug in die Bremer Universität gehalten. So werden im Rahmen eines Germanistik- Seminars "Niederdeutsch in den Medien" seine Artikel als Beispiel "für gelungene Umsetzung" besprochen resp. angeführt.

Zur Lesereise:
Anhand vieler Kindheitserlebnisse wird Niels Tümmler dem Publikum seine Heimat am Nord-Ostsee-Kanal näher bringen und vielleicht den einen oder anderen dazu animieren, einmal in den "hohen Norden" zu fahren, um die Orte des Geschehens und die "großen Pötte", die sonst nur an der See zu sehen sind, aus der Nähe betrachten zu können.

27. Januar 2015 "Een Struuk op Platt in de Wintertiet"

Günther Wagener, Plattdeutschbeauftragter von Lüneburg, liest Geschichten verschiedener Autoren im "Alten Uhu" vorlesen. Achim Uecker begleitet diese Lesung mit Akkordeonmusik.

Beginn der Veranstaltung: 19.30 Uhr
Der Eintritt ist frei

Kontakt

Eulenbusch 4
21391 Reppenstedt

Tel.: 0 41 31 - 757 12 28

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag

Dienstag bis Samstag:
14:00 bis ca. 22:00 Uhr

Sonntag:
14:00 bis 20:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok